Home
 
  Wohnraum
  mit Terrasse

 
  Schlafzimmer

  Küche
 
  Bad

  Preise

  Anfahrt

  Marktbreit
 
 
Kontakt/
  Impressum/
  Datenschutz
 

Marktbreit am Main
   

Seite 1    zu Seite 2

 
Die reiche Geschichte Frankens erleben Sie bereits bei einem Besuch unserer Altstadt. Weitgehend erhalten ist die alte Stadtmauer mit ihren Türmen aus dem 16. Jh. und zahlreiche historische Bauwerke, die heute noch von glanzvollen vergangenen Zeiten künden. Eine Besonderheit ist der Tretradkran aus dem Jahr 1784 am Mainufer.
Von den umliegenden Höhen erschließen sich herrliche Ausblicke in das Maintal mit seinen berühmten Weinlagen.
Hunger und Durst brauchen Sie in Franken nicht zu leiden. Marktbreit und die umliegenden Orte besitzen eine leistungsfähige bodenständige Gastronomie. Liebhaber des Frankenweines, und solche die es werden wollen, sind hier ebenfalls bestens aufgehoben.
Die etwas weiter entfernt liegenden berühmten Städte Frankens, wie z. B. unsere 26 km entfernte Bezirkshauptstadt Würzburg, das mittelalterliche Rothenburg, die Reichsstadt Bad Windsheim mit seinem Freilandmuseum, die Residenzstadt Ansbach, die Großstadt Nürnberg und eine Reihe anderer bekannter fränkischer Kleinode erreichen sie von Marktbreit aus gut und problemlos in Tagesausflügen mit dem Pkw oder der Eisenbahn. 
 


 

 

     Maintor von 1600
 

   Renaissance-Rathaus
  v. 1579/81 und Maintor

Rathaus,
Vertäfelter Ratssaal, 16. Jh.

Berühmter "Malerwinkel"
 

           Spiegelung Maintor
 

Marktplatz,
Barocke Handelshäuser, 18. Jh.

Seinsheimsches Schloss v. 1580
 

   "Stecknadel" am Main     
 

     Mainkran von 1784    
 
 

          
 

Seite 1    zu Seite 2